Steinbacher Kampfgänse

Steinbacher Kampfgänse blau

Sie machen ihrem Namen keine Ehre. Kampfgänse ist der falsche Ausdruck, sie sind nämlich sehr ruhig und Menschenbezogen. Einen Kampf mit Artgenossen kann schon vorkommen, jedoch ist das auch allen anderen Gänsen oder Enten der Fall. Das Zuchtpaar gehört Janik, sie sind sein grosser Stolz.

Herkunft der Gänse

die mittelgrosse, elegant wirkende, bewegliche Gans stammt aus der Gegend von Steinbach- Hallenberg und Brotterode in Thüringen im letzten Drittel des 19. Jahrhunderts. Sie wurde aus Kreuzungen von Land- und Höckergänsen anfangs besonders für Gantergänse gezüchtet.

Es gibt zwei Farbenschläge: blau und grau.

image-7782498-WP_20160606_06_41_26_Pro.w640.jpg