Lama-Zucht Simmihof

Wooly-Lamazucht «Simmihof»



2002 begannen wir mit dem Aufbau einer Huacaya-Alpakazucht und seit 2006 halten wir auch eine kleine Wooly-Lama Zuchtgruppe. Beim Einstieg in die Lamazucht fanden wir überaus korrekte und bezüglich der Bewollung ausdrucksstarke Stuten mit renommierten Vorfahren im Stammbaum. Diese Stuten bilden nach wie vor den Grundstock unserer Zucht.

Beim Einsatz von Deckhengsten achten wir darauf, die gute Qualität unserer Wooly-Lamas weiter zu verbessern. Weil in der Schweiz viele Tiere aus den gleichen Genpools stammen, gilt es auch den Blutlinien grosse Aufmerksamkeit zu schenken.

Ziel unserer Zucht sind Tiere, die
gesund und robust sind, einen
korrekten Körperbau und ein
starkes Fundament aufweisen sowie über eine
sehr gute Bewollung (mit guten Faserwerten) verfügen. 

Zudem legen wir sehr grossen Wert auf Tiere, die einen
gutmütigen Charakter aufweisen und
sehr umgänglich sowie problemlos
halfterführig sind. Sie sollen sich für den Einsatz bei
Trekking (Kinder und Erwachsene) und für
Therapie eignen.

Unsere Vorliebe gehört
farblich gescheckten Wooly-Lamas. Doch wir nehmen sie in jedem Fall gerne, so wie es die Mutter Natur bestimmt.

Allein schon aus Platzgründen während der Winterzeit, werden wir uns auf eine nicht zu grosse Zuchtgruppe beschränken. Umso wichtiger ist für uns ein überaus hoher Qualitätsstandard, den wir mit unsren Zuchtzielen definiert haben.