Alpaka-Duvets

Alpaka-Duvets


Das Alpaka ist eine der ältesten Haustierarten der Welt. Bereits vor gut 6'000 Jahren wurden in den südamerikanischen Anden mit der Domestikation begonnen. Seine Abstammung geht auf das Vikunja zurück, dessen Vlies noch heute zu den allerfeinsten, begehrtesten und damit kostspieligsten Naturfasern zählt. Seit jeher ist dem Alpaka die Aufgabe zugedacht, hochwertige Fasern zu produzieren, die sich für die Herstellung von Stoffen, Decken und Produkten aller Art eignen.

Alpakas mit guter Faserqualität und einem dichten Vlies, müssen  -  mindestens in unseren Breitengraden  -  jährlich geschoren werden. Den Schurertrag nutzen wir unter anderem für die Herstellung von hochwertigen Duvets.

Alpaka-Fasern eignen sich für Duvet-Füllungen ausnehmend gut, weil sie über ein
ausserordentlich geringes Gewicht, eine
angenehme Geschmeidigkeit und besonders weil sie über
hervorragenden thermischen Eigenschaften verfügen. Zudem sind die Fasern
atmungsaktiv / feuchtigkeitsregulierend und
● frei von Fett.
     

Diese Eigenschaften machen das Schlafen unter einem Alpaka-Duvet im Sommer und im Winter zu einer Wohltat. Zum besonderen Komfort gehört, dass die leichten Decken gegen aussen (Kälte), aber auch von innen (Wärme) isolieren und zugleich das Feuchtigkeitsklima regulieren. Diese speziellen Eigenheiten der Fasern wirken temperaturausgleichend und ergeben ein sehr wohliges Klima. Genau so, wie Mutter Natur das Vlies zum Schutz der Alpakas geschaffen hat!

Für den Bezug wird unbehandelte Bauwolle verwendet und die Verarbeitung erfolgt in sorgfältiger Handarbeit.

Kuscheliges Schlafen

im Sommer nicht schwitzen – im Winter nicht frieren

Ganzjahres- Duvet 'Komfort'


Grösse 160 x 210 cm
Füllgewicht: 2,5 kg

Preis: sFr. 450.- zuzüglich Versandporto       
4-Jahreszeiten-Duvet ‚Duo’
Zweilagige Decke zum Trennen

Grösse: je 160 x 210 cm
Füllgewicht: 2,5 kg (1.0 und 1.5 kg)

Preis:sFr. 550.- zuzüglich Versandporto
    

Spezialanfertigungen

Auf Ihren Wunsch lassen wir auch Duvets mit speziellen Grössen oder mit gewünschter Inhaltsmenge anfertigen. Gerne unterbreiten wir Ihnen eine Offerte.


Um die Stabilität und Konsistenz (Volumen) der Füllung zu sichern, wird den Alpaka-Fasern (90%) rund 10% entfettete Schafwolle aus Schweizer Schur beigemengt.

Die Behandlung und Verarbeitung unserer Fasern erfolgt in einem einheimischen Betrieb, ebenso die professionelle Herstellung/Absteppung der Duvets. Damit sind die mit den Fasern von unseren eigenen Alpakas hergestellten Decken ein vollständiges Schweizer-Produkt, mit erstklassiger Verarbeitungsqualität und entsprechender Langlebigkeit.